Veröffentlicht: & gespeichert unter Alles über Lebensmittel.

chiasamen

Chiasamen sind zu einem beliebten Superfood und dessen Trend bei Gesundheitsfanatikern geworden. Chiasamen sind eine essbare Pflanze (Sci. Salvia hispanica), die ursprünglich in Mexiko in der Azteken- und Mayakultur angebaut wurde. Es war auch ein ziemlich wichtiges Lebensmittel für diese Kulturen. Chia bedeutet eigentlich “Stärke”.

Die gesundheitlichen Vorteile.

Diese Samen haben viele gesundheitliche Vorteile zu bieten. Sie sind ideal, um das Energieniveau zu steigern und sogar den Stoffwechsel zu verbessern. Dies macht sie vorteilhaft für die Gewichtsabnahme und den Muskelaufbau. Chiasamen sind auch perfekt für die Haut und haben hervorragende Anti-Aging-Eigenschaften. Sie helfen auch bei der Förderung starker Knochen und einer guten Zahngesundheit. Sie sind auch gut für die Verdauung, das liegt daran, dass sie eine reiche Ballaststoffquelle sind. Sie helfen auch beim Ausgleich des Zuckerspiegels, was für Diabetiker von Vorteil ist. Sie können auch Ihre kardiovaskuläre Gesundheit schützen, indem Sie Chiasamen in Ihre Ernährung aufnehmen.

Chiasamen sind paläofreundlich und können von Menschen gegessen werden, die eine Paläo-Diät befolgen. Es sollte jedoch in kleinen Dosen eingenommen und auf ein Minimum reduziert werden.

Die besten Möglichkeiten, sie in Ihrer Mahlzeit zu genießen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Chiasamen verwenden kann. Die beliebteste Anwendung für sie ist es, sie zu Smoothies hinzuzufügen, sie passen perfekt zu Smoothies und Smoothie-Bowls; sogar als Topping. Eine andere Möglichkeit, sie zu verwenden, ist, sie über Salate zu streuen. Ein weiteres beliebtes Rezept sind Chiapuddings. Um Chiapudding herzustellen, müssen die Samen in Mandelmilch, Kokosmilch oder einer anderen Milch Ihrer Wahl eingeweicht werden.

Allergien?

Allergien, die durch Chiasamen verursacht werden, sind eigentlich ungewöhnlich. Einige allergische Reaktionen auf Chiasamen können Ausschläge, tränende Augen und Nesselsucht sein. Weitere allergische Reaktionen sind Erbrechen, Durchfall, Atembeschwerden und Schwellungen der Zunge.

Für was sind Chiasamen gut?

Chia ist ein großartiges Superfood für schwangere Frauen. Sie gleichen alle Nährstoffe aus, die während der Schwangerschaft verloren gehen, und sie sind auch gut für die Entwicklung des Babys. Sie sind auch hervorragend geeignet, um das Energieniveau während der Schwangerschaft zu erhöhen. Sie sind auch eine wichtige Quelle für Omega-3 und helfen bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels.

Sie sind ideal zur Senkung des Cholesterinspiegels. Denn sie enthalten lösliche Ballaststoffe, unlösliche Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren. Die gute Nachricht ist, dass Sie sie auch nicht in großen Dosen essen müssen.

Chia sind vorteilhaft für die Gewichtsabnahme. Dies liegt an den Ballaststoffen, die sie enthalten. Das perfekte Rezept für die Gewichtsabnahme ist, zwei Esslöffel in einem Glas Wasser einzuweichen. Die Kerne unterrühren und einige Minuten ruhen lassen. Vermeiden Sie es, es zu lange einweichen zu lassen, da sie sonst im Wasser aufblähen.

 

Basilikum-Samen vs. Chia-Samen

Es ist zweifellos wahr, dass diese beiden Samen gut für Ihre Gesundheit sind. Allerdings haben sie unterschiedliche gesundheitliche Vorteile zu bieten. Zwischen den beiden ist Chia definitiv der Gewinner. Chiasamen haben mehr Vorteile. Sie sind eine reiche Quelle an Proteinen, Kalzium, Antioxidantien und anderen wichtigen Nährstoffen. Basilikum-Kerne hingegen sind eine reiche Eisenquelle. Basilikum-Kerne sind auch viel größer als Chiasamen. Basilikum-Samen sind auch schwieriger zu finden. Das macht sie daher teurer als Chiasamen.

Nährwertangaben für Chiasamen vs. Basilikumsaatgut

Chiasamen Nutritional pro 100 g (3.5 oz)Sabja Basil (Turkmaria) pro 100 g (3.5 oz)
Energie436 kcal (1,820 kJ)233 kcal (975 kJ)
Kohlenhydrate7.72 g48 g
— Ballaststoffe34.4 g
Protein16.54 g23 g
Fett30.74 g4 g
— Gesättigte3.330
— Trans0.140 g
— Einfach2.309
— Poli23.665
    omega‑317.830 g
    omega‑65.835 g
Vitaminen
— Vitamin A54 μg7%
— Vitamin B1 (Thiamine)0.62 mg54%0.08 mg
— Vitamin B2 (Riboflavin)0.17 mg14%1.2 mg
— Vitamin B3 (Niacin)8.83 mg59%4.9 mg
— Vitamin B61.34 mg
— Vitamin B9 (Folate)49 μg1.6%310 μg
— Vitamin B120 μg0%
— Vitamin C1.6 mg2%
— Vitamin D0 mg0%
— Vitamin E0.5 mg3%10.7 mg
— Vitamin K1714.5 μg
Chiasamen pro 100 g (3.5 oz)Sabja Basil (Turkmaria) pro 100 g (3.5 oz)
Mineralen
— Kalzium631 mg63%2240 mg
— Eissen7.72 mg59%89.8 mg
— Magnesium335 mg94%711 mg
— Mangan2.723 mg130%9.8 mg
— Phosphor860 mg123%274 mg
— Kalium407 mg9%2630 mg
— Natrium16 mg1%76 mg
— Zink4.58 mg48%7.1 mg
— Kupfe0.924 mg2.1 mg
— Selen55.2 μg3 μg
Daten von ndb.nal.usda.gov and Turkmaria seeds

S. M. V.

 

Receive cooking tips into your mailbox!