Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie schon einmal in einer Situation waren, in der Sie etwas abmessen mussten, aber keinen Messbecher oder andere Hilfe zur Hand hatten. Wir wissen, dass das ein Problem sein kann auf das viele Küchenchefs treffen. Aus diesem Grund hatten wir einige Ideen bezüglich wie man etwas abmessen kann ohne jenes Messequipment in der Küche zu benutzen. Alles, was Sie brauchen ist eine Tasse und ein Löffel. Also wie lässt sich nun ohne Skala abmessen?

Mit einem Löffel abmessen

Die Standardgröße eines Esslöffel beträgt 15ml, jedoch können sich die Größen der Esslöffel stark unterscheiden: 10 ml (hauptsächlich neuere europäische Löffel), 15 ml (ältere europäische Löffel, Canada, UK, USA) und 20 ml (australische Löffel). Heutzutage sind die Löffel mit 10ml hauptsächlich in Europa beliebt. Teelöffel oder “kleine” Löffel haben für Gewöhnlich ein Flüssigkeitsvolumen von 4.5 – 5 ml.

Food Converter konvertiert Zutaten im bezüglich der Abmessung mit einem Löffels.Löffelgrößen:

  • Standard (Europa, Canada, UK, USA): 15 ml
  • neuere Löffel (hauptsächlich Europa): 10 ml
  • australische Löffel: 20 ml
  • Teelöffel: 4.5 ml – 5 ml


Was kann das Abmessen beeinflussen?

Zutaten zum Kochen abmessen ohne die Hilfe von Skalen o.ä.bedarf einiger Geduld. Die Genauigkeit bei der Umrechnung mit Löffeln hängt von der Größe, der Form und dem Volumen genauso ab, wie von den Eigenschaften der Zutat. Abmessungen können sich von Löffel zu Löffel unterscheiden. Interessanterweise, unterscheidet sich die Menge der Zutat nicht stark beim Verwenden von unterschiedlich großen Löffeln. (10 ml, 15 ml oder 20 ml) Es gibt keinen merklichen Unterschied im Volumen (so sollten sie z.B. nicht davon ausgehen, dass zwei 10ml Mengen einer 20ml Menge entsprechen).

Wie groß ist mein Löffel?

Das Volumen des Löffels kann ganz einfach durch die Hilfe eines Shotglases oder anderen Glases mit gegebenem Volumen ermittelt werden. Die gewöhnlichste Shotglasgröße beträgt 30ml, wobei auch 20ml und 40 ml in vielen Ländern benutzt werden. Das können Sie hier überprüfen: Wikipedia list of shot sizes by the country. Abhängig von der Größe Ihres Shotglases – wird die Flüssigkeit von zwei 15 ml Löffeln in ein Glas mit 30ml passen, oder zwei Löffel mit 10ml Volumen in ein Glas mit einem Volumen von 20 ml.

Mit einer Tasse messen

Tassen kommen in einer großen Varietät von Größen, aber die Standardgröße hat ein Volumen von 240 ml.In diesem Fall füllt die Flüssigkeit die Tasse jedoch nicht komplett bis zum Rand auf, sondern bis grade unterhalb (7-8 mm). Wenn sie trockene Kochzutaten mit einer Tasse messen, kann das Ergebniss significant schwanken. Wenn wir die Tasse nehmen und sie ein bisschen schütteln, können die Zutaten um bis zu ein Drittel gestaucht warden.



Beispeil des Abmessens von Mehl mit einer Tasse

Füllen Sie die Tasse bis zum Rand mit Mehl. Schütteln sie die Tasse ein bisschen, sodass sich das Mehl zusammendrückt und nun nur noch bis knapp unter den Rand der Tasse reicht. Das ist, wie die Konvertierung von Zutaten mit Food Conerter ermittelt wurde.

Wie groß ist meine Tasse?

Der einfachste Weg das Volumen einer Tasse herauszufinden ist mit einer 0,5l Wasserflasche. Füllen Sie einfach das Wasser in zwei Tassen desselben Modells oder zweimal in dieselbe Tasse. Beachten Sie dabei die Regel, dass sie knapp unter dem Rand aufhören (7-8 mm). Fall Ihre Tasse(n) dann ein Volumen von 240 ml haben, wird ein kleiner Rest Wasser in der Flasche zurückbleiben.

Food Converter’s Tasse ist 240 ml:

Tassen Größen:

  • europäische Tasse = 240 ml
  • US legal Tasse = 240 ml
  • US übliche Tasse = ½ US übliches Pint = 236.6 ml
  • metrische Tasse (hauptsächlich Commonwealth, Canada, Australien, Neu Seeland, Südafrika, Latein Amerika) = 250 ml
  • japanische Tasse = 200 ml
  • imperial cup = 0.5 Pint = 284 ml

Food Converter ist hier für dich!

Food Converter liefert Tipps und Hinweise, wie sich abmessen lässt ohne traditionelle Messausrüstung verwenden zu müssen. Mit der Hilfe von Food Converter, einem Löffel und einer Tasse können Sie leichter Ihre Zutaten abmessen und etwas leckeres Kochen.